Skip to main content

Osprey Farpoint 40

(5 / 5 bei 1428 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

87,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 01:48
Kaufen

114,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 01:48
Kaufen

140,00 €

bis 130 €Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 01:48
Nicht Verfügbar
ModellFarpoint 40
HerstellerOsprey
Volumen40L
Maße54x35x23cm (HxBxT)
Leergewicht1440g
GeschlechtHerren, Unisex
TypHandgepäck Rucksäcke

Gesamtbewertung

90.4%

"Der Osprey Farpoint 40 ist ein super verarbeiteter Rucksack fürs Handgepäck. "

Gewicht
88%
Fächer-Aufteilung
93%
Preis
85%
Volumen
92%
Verarbeitung/Qualität
94%

Der Osprey Farpoint 40 ist ein idealer Reiserucksack für das Handgepäck. Mit einem Packvolumen von 40 L nutzt er die erlaubten Bestimmungen für das Handgepäck zum Optimum hin aus. Ich habe das Modell mal genauer unter die Lupe genommen.

Der erste Eindruck

Der Osprey Farpoint 40 misst in der Größe M/L  54 x 35 x 23 cm und hat ein Packvolumen von 40 L, damit geht er bei nahezu allen Airlines als Handgepäck durch. Er hat kein hohes Gewicht und wirkt überaus stabil.

Dazu hat er ein schönes Design und eine sehr funktionelle Ausstattung. Die Fächer-Aufteilung ist absolut praktisch und der Rucksack scheint sich auch als Daypack für Tages- oder Trekkingtouren zu eignen.

Osprey Farpoint 40 – die verfügbaren Größen und Farben

Der Osprey Rucksack ist in den Größen S-M und M-L erhältlich.

  • S-M: Packvolumen 38l, Maße 51x33x23 cm, Gewicht 1300 g
  • M-L: 40 l Packvolumen, 53x33x23 cm, Gewicht 1330 g

Bei Amazon ist der Rucksack in Volcanic Grey und Jasper Red zu haben.

Osprey Farpoint 40 handgepäck rucksack farben

Den Osprey Farpoint 40 gibt es in zwei Farben

Für wen eignet sich der Osprey Farpoint 40?

Für Reisende ist der Osprey Farpoint 40 ein echter Allrounder, deswegen wird er oft von vielen als Reiserucksack bezeichnet. Es handelt sich um einen Unisex-Rucksack, für Damen ist jedoch der Osprey Fairview 40 besser geeignet.

Dieser Rucksack kann verwendet werden als:

  • Handgepäck Rucksack
  • Tagesrucksack/Daypack und
  • Rucksack für leichte Trekking-Ausflüge über einen Tag

Zum einen besitzt der Osprey die perfekten Maße, um die Gepäckbestimmungen der meisten Airlines zu erfüllen. Ferner ist dieser Rucksack sehr gut verarbeitet, äußerst stabil und langlebig. Deswegen ist der Osprey Farpoint 40 auch in meinen Augen der beste Handgepäck Rucksack, den es derzeit gibt.

Der Osprey als Handgepäck

Die erlaubten Maße für das Handgepäck sind bei den Airlines leider nicht einheitlich festgeschrieben, im Allgemeinen schwanken sie zwischen

  • 56x45x25 cm und
  • 50x40x20 cm

Bei manchen Airlines solltest du den Rucksack also nicht bis zum bitteren Ende vollstopfen. Verwende auch die Kompressionsriemen zur „Verkleinerung“ des Gepäcks. So aber besitzt der Osprey die idealen Maße, um als Handgepäck Rucksack durchzugehen.

Ausstattung und Fächer-Aufteilung

Nun kommen wir zur Ausstattung des Rucksacks. Gleich vorneweg – der Osprey Farpoint 40 ist ein echtes Raumwunder und ist hochwertig ausgestattet. Der Rucksack hat ein sehr geräumiges Hauptfach und lässt sich wie ein Koffer öffnen, deswegen wird er auch als Kofferrucksack bezeichnet. Zusätzlich gibt es ein Meshfach für Schmutzwäsche, das sich mit Reißverschluss öffnen und schließen lässt. Das Laptopfach ist gepolstert, hier passen Laptop bis 15 Zoll hinein.

Über den Osprey-Logo ist noch eine kleine Tasche für persönliche Gegenstände wie Schlüssel oder Taschentücher. Dazu gibt es noch zwei Außennetze. Durch die Kompressionsriemen lässt sich das Gepäck zusätzlich „verkleinern“.  Das Beste aber ist – der Osprey Farpoint 40 lässt sich auch komfortabel tragen.

Das Tragesystem mit

  • gut belüfteten Rückenteil
  • ergonomisch angepassten Schultergurten
  • und einstellbaren Hüftgurt

ermöglicht auch über längere Strecken ein angenehmes Tragen. Dazu lassen sich die Gurte individuell einstellen. Die Schulter- und Hüftgurte lassen sich außerdem verstauen. Der Rucksack hat zwei Trageriemen – ein Riemen ist oben und der andere auf der rechten Seite (siehe Foto).

Rucksack handgepäck osprey farpoint 40

Der Rucksack hat ergonomisch geformete Schultergurte und einstellbare Hüftflossen. Er lässt sich angenehm tragen.

Qualität und Verarbeitung

Der Osprey Farpoint 40 ist ein hochwertiger und langlebiger Reiserucksack, denn das Material ist absolut stabil. Auf jeden Fall wirst du an diesem Rucksack deutlich länger Freude haben als zum Beispiel am Cabin Max, da die Verarbeitung deutlich besser ist. Hinsichtlich der Verarbeitung lassen sich keine Mängel feststellen, auch nicht an den Nähten und Reißverschlüssen.

Der Osprey Farpoint 40 als Reiserucksack (für das Handgepäck)

Es handelt sich um einen Handgepäck- und Reiserucksack mit einem exzellenten Preis-/ Leistungsverhältnis. Der Rucksack erfüllt die Bestimmungen der Airlines und nutzt die erlaubten Bestimmungen zu einen optimalen Packvolumen hin aus.

Gleichzeitig ist der Osprey deutlich mehr als ein Handgepäck Rucksack. Er hat ein schickes Design, ein komfortables Tragesystem und ist top verarbeitet. Deswegen bietet sich dieses Modell auch für Tagestouren, einfache Trekkingtouren etc. an. Auch im Alltag macht dieser Rucksack durch seine ergonomische Passform eine gute Figur. Wenn du einen langlebigen Rucksack in Handgepäckgröße suchst, dann ist der Osprey Farpoint 40 auf jeden Fall eine gute Wahl.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


ab 87,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 01:48